EFG Eberswalde - Home



Monatsspruch April 2017

Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten?
Er ist nicht hier, er ist auferstanden.

Lukas 24,5-6


Gedanken zum Monatsspruch

Am Kreuz hat die Nacht des Todes und der Trauer begonnen. Mit schweren Gedanken legen die Jünger den Leichnam Jesu ins Grab und rollen einen großen Stein vor den Eingang. Liegen hinter dem schweren Stein nun auch ihre Hoffnungen begraben? Wird Gott noch ein Wunder tun? Ist die Grable-gung Jesu der Endpunkt eines wunderbaren, dreijährigen Weges?
Nein!
Jesus ist am dritten Tage auferstanden. Jesus lebt! Jesus ist Sieger!
Sein Tod bedeutet den Tod des Todes.
Der Apostel Paulus jubelt: Der Tod ist verschlungen vom Sieg. Tod, wo ist dein Sieg? Tod, wo ist dein Stachel? 1 Kor 15, 54-55
Die Propheten im Alten Testament weissagten über den Sieg Jesu:
Gott wird den Tod verschlingen auf ewig. Jesaja 25, 8
Und der Prophet Hosea schreibt: Ich will sie aus dem Totenreich erlösen und vom Tode erretten, Tod, ich will dir ein Gift sein; Totenreich, ich will dir eine Pest sein. Hosea 13, 14
Ich wünsche uns, dass wir an diesem Osterfest von dem wunderbaren Sieg Jesu über den Tod erfüllt werden: Jesus lebt, mit ihm auch ich!

Johann Vollbracht











Baptisten-Eberswalde als Startseite | zu den Favoriten