Diese Website benutzt nur technisch notwendige Cookies. Wir verzichten auf Cookies zur Benutzeranalyse bzw. Tracking.
Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

 Neu, Anmeldung zu unseren Gottesdiensten:

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist.

Lukas 6,36 Januar 2021

Liebe Gemeinde,

lasst uns, nach dem guten Wort unseres Herrn, ein Jahr der Barmherzigkeit ausrufen:
Barmherzigkeit mit überforderten Politikern, die, egal wie sie sich entscheiden, immer die Bösen sind.
Barmherzigkeit mit Mitbürgern die genervt sind, weil sie mit Einschränkungen leben müssen, die sie sonst im Leben nie erlebt haben.
Barmherzigkeit mit dem Busfahrer, der morgens noch müde und muffig ist.
Barmherzigkeit mit dem Restaurantbesitzer, der Einnahmen braucht, wenn er nicht Pleite gehen soll (Liederdienste).
Barmherzigkeit mit dem Autofahrer vor mir, der ein größeres Sicherheitsbedürfnis hat als ich.
Barmherzigkeit mit der älteren Frau an der Kasse, die Hilfe beim Geldzählen oder Einpacken braucht.
Barmherzigkeit mit der gestressten Mutter von kleinen Kindern, die mit ihren Kleinen mal laut wird.
Barmherzigkeit mit Mitchristen, die, genauso wie ich, nicht immer nach ihrer eigentlichen Überzeugung leben.
Barmherzigkeit mit eigenen Kindern, die nicht nach meinen Erwartungen leben.
Barmherzigkeit mit mir selber, wenn ich Gott, meinen Nächsten oder mich selbst enttäusche.
Barmherzigkeit mit Menschen in Not, hier und in der Fremde (Spenden).
Erinnern wir uns dabei an das Wort unseres Herrn, der gesagt hat: „Ihr werdet mit demselben Maß gemessen werden, das ihr bei anderen anlegt.“ (Mt. 7,2)
Von wem denn gemessen? Von unserem himmlischen Vater. Das bedeutet konkret: wenn wir mit anderen barmherzig umgehen, wird Gott, unser Vater auch mit uns barmherzig umgehen. Nicht umsonst heißt er der „Vater der Barmherzigkeit und Gott allen Trostes“ (2. Kor. 1,3).

Ich wünsche uns allen viel Kraft und Gelingen bei der Umsetzung dieses guten, wichtigen Wortes.

Pastor Alan Gross